Reparatur, Ersatzteile, Technischer Support: 0049 (0) 98 72 / 95 66 61 0
Reparatur, Ersatzteile, Technischer Support: 0049 (0) 98 72 / 95 66 61 0

JET ELITE EVC-400DGSP Unterflurkreissäge 400V

JET ELITE EVC-400DGSP.jpg
JPG-Datei [724.0 KB]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

A ............................................................................ Sägeblattschutzabdeckung
B ................................................................................................. Schutzleisten
C ...................................................................................................... Drehtisch
D ................................................................................... Drucklufteinblaspistole
E ................................ Einstellung der Sägeblattaufwärtshubgeschwindigkeit
F .......................................................................................... Maschinensockel
G ........................................................................ Sägeblattzugangsabdeckung
H ........................................................................................ Hauptnetzschalter
I .................................................................................................... Steuertafel
J .............................................................................................................. Tisch
K .......................................................................... Werkstückniederhaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6.4 Druckluftanschluss
Die Druckluftversorgung an die Schnellkupplung (L, Abb. 6-1)
anschließen.

Druckluftversorgung ....................................................... 6,5 bar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8.1 Einstellen der Werkstückniederhaltungen
Die Werkstück-Niederhaltezylinder (K, Abb. 8-1) müssen
entsprechend dem einzuspannenden Profil eingestellt werden.
- Zwecks horizontaler Einstellung den Hebel (M) lösen.
- Zwecks vertikaler Einstellung den Hebel (P) lösen.
Nach der Einstellung prüfen, ob das Werkstück korrekt und
sicher eingespannt ist und sicherstellen, dass die
Druckluftzylinder (K) und die Tragarme (N) fest und sicher
eingerastet sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8.2 Einstellen der Gehrung am Drehtisch
Der Drehtisch (C) ist mit einer hochpräzisen
Gehrungsindexiervorrichtung für 90° (S, Abb. 8-2) und für +/-
45° (Q) ausgestattet.
Den Gehrungswählhebel (R) nach oben bewegen, um den
Drehtisch zu drehen (C).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8.3 Installation des Sägeblatts
Wie folgt vorgehen, um das Sägeblatt zugänglich zu machen:
- Den Hauptnetzschalter (H, Abb. 8-3) auf OFF schalten.
- Die Schrauben (T) lösen und die Sägeblattzugangsabdeckung
(G) abnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8.4 Einstellen der
Sägeblattaufwärtshubgeschwindigkeit
Den Drehknopf (E, Abb. 8-5) im Uhrzeigersinn drehen, um die
Sägeblattaufwärtshubgeschwindigkeit zu verringern. Zum
Erhöhen gegen den Uhrzeigersinn drehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AA ......... Motoreinschalttaste
BB ......... Starten des Sägeblattaufwärtshubs (Zweihandbedienung)
CC ......... Motorausschalttaste

DD ........ EIN/AUS-Schalter für Werkstückniederhaltung
A ......... Sägeblattschutzabdeckung
B .......... Schutzleisten
E .......... Einstellung der Sägeblattaufwärtshubgeschwindigkeit
H ......... Hauptnetzschalter (EIN/AUS-Schalter)
K .......... Werkstückniederhaltungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.1 Sägebetrieb ausführen
Den Hauptnetzschalter (H, Abb. 9-1) auf ON schalten.
Das Werkstück an den Schutzleisten (B) platzieren.
Das Werkstück mithilfe des Wahlschalters (DD) einspannen. Dieser Schalter
aktiviert die Druckluft-Werkstückniederhaltevorrichtungen (K).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.2 Schutz des Sägebereichs
Damit der Betrieb gestartet werden kann, müssen die
Werkstück-Niederhaltevorrichtungen (K, Abb. 10-2) aktiviert
und die Sägeblattschutzabdeckung geschlossen sein.
Ein Mikroschalter überwacht die Position der Sägeblattschutzabdeckung.

 

Abb. 10-2: Sägeblattschutzabdeckung geöffnet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abb. 10-3: Sägeblattschutzabdeckung geschlossen

Bilddaten:

EVC-400DGSP_print.jpg
JPG-Datei [2.4 MB]
jet-elite-logo240.jpg
JPG-Datei [4.4 KB]
EVC-400DGSP_TD_1.jpg
JPG-Datei [59.0 KB]
EVC-400DGSP_TD_2.jpg
JPG-Datei [33.5 KB]
EVC-400DGSP_TD_3.jpg
JPG-Datei [41.6 KB]
EVC-400DGSP_TD_4.jpg
JPG-Datei [27.5 KB]
EVC-400DGSP_TD_5.jpg
JPG-Datei [26.3 KB]
EVC-400DGSP_TD_6.jpg
JPG-Datei [24.1 KB]
EVC-400DGSP_TD_7.jpg
JPG-Datei [36.3 KB]
EVC-400DGSP_TD_8.jpg
JPG-Datei [44.0 KB]
EVC-400DGSP_TD_9.jpg
JPG-Datei [34.7 KB]
EVC-400DGSP_TD_10.jpg
JPG-Datei [41.9 KB]
EVC-400DGSP_TD_11.jpg
JPG-Datei [43.0 KB]
EVC-400DGSP_TD_12.jpg
JPG-Datei [28.9 KB]
  • Doppelgehrungs-Schnitte von links 60° bis rechts 90°
  • Sägeblattvorschub stufenlos regelbar
  • 2 pneumatische, verstellbare Vertikalspann-Stössel
  • Robuster, verwindungssteifer und vibrationsarmer Maschinenunterbau
  • Gekapselter Arbeitsbereich und sichere Zweihandbedienung
  • Nebelsprüheinrichtung
  • Schnittgeschwindigkeit 60 m/sec

Bedienungsanleitung / Manual:

Ersatzteilliste / Part List:

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

 

Should you have any further questions, please do not hesitate to contact us.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

ToolParts-Service

Kleinhaslach 35
90599 Dietenhofen

Kontakt

Technischer Support:

 

Rufen Sie einfach an

0049(0) 98 72 / 95 66 61 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitglied im Händlerbund
Landbell AG
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ToolParts-Service