Support, Reparatur & Ersatzteile
Support, Reparatur & Ersatzteile 

JET JWDS-1836 Zylinderschleifmaschine

JET JWDS-1836.jpg
JPG-Datei [812.6 KB]

Von der Funktionsweise sind jeweils die JWDS-1632 & JWDS-1836 identisch.

Bilddaten:

JWDS-1836-M.tif
Tagged Image File [31.2 MB]
JWDS-1836_2.jpg
JPG-Datei [122.3 KB]
JWDS-1836_3.jpg
JPG-Datei [181.0 KB]
JWDS-1836_4.jpg
JPG-Datei [258.4 KB]
JWDS-1836_5.jpg
JPG-Datei [128.4 KB]
JWDS-1836_TD-1.jpg
JPG-Datei [123.9 KB]
JWDS-1836_1.jpg
JPG-Datei [135.5 KB]

Kurz erklärt

.... und leicht montiert

Bedienungsanleitung / Manual:

Ersatzteilliste / Part List:

Fehlerursache: Einseitiges verrutschen / verlaufen des Förderbandes

 

Fehlerbehebung:

 

1)

Die vordere Bandrolle an der Innenseite weniger (rechte Seite Einzugseits ) und an der Aussenseite stärker spannen.

 

2) Band nicht zu sehr spannen, damit die Keramikelemente (Trackers) das Band führen können.

 

3) die Bandrollen verschränken, derart dass das Band immer wenn es über eine Rolle läuft in die gewünschte Richtung gelenkt/korrigiert wird...Verschränkung nicht übertreiben, damit Bandlauf sofort reagiert (Effekt wie bei Maschinen mit Bandoszillation).

 

B) Zusatzhinweis:

Die beiden Vorschubrollen sind evtl nicht ganz parallel und dies ist Ursache für schnelles seitliches Bandverlaufen.

 

- Bei der Montage des Maschinensockels auf das  offene Untergestell ist besonders darauf zu achten dass das Untergestell eine ebene Auflagefläche hat.

Das  Untergestell ist nachdem es verschraubt ist sehr steif, der Maschinensockel kann sich beim Festschrauben uneben verspannen.

In weiterer Folge ist  die auf dem Maschinensockel festgeschraubte Vorschubeinheit ebenfalls uneben .

 

(die Vorschubrollen sind dann nicht parallel…..das Vorschubband läuft stetig schräg (1) und in Folge langsam zur Seite weg (2). 

 

 

Die Achsparallelität muss wieder hergestellt werden (Korrekturrichtung siehe K).

-       A) Durch anheben oder absenken der Lagerstelle K ( Schraubenluft Verstellbereich nutzen)

Falls nicht ausreichend:

-       B) Durch Lösen der Schrauben des offenen Untergestells, ebenes Ausrichten und wieder festziehen der Schrauben.

-       alternativ

-       C) Durch entsprechende Beilagen zwischen Maschinensockel und Vorschubeinheit, dadurch ebenes Ausrichten (Achsparallelität herstellen)

 

 

JWDS-1836_det_BA_1.jpg
JPG-Datei [384.1 KB]
JWDS-1836_det_BA_1.pdf
PDF-Dokument [95.4 KB]
JWDS1632-226.jpg
JPG-Datei [325.9 KB]
JWDS1632-226.pdf
PDF-Dokument [162.4 KB]
EN JWDS1632-226.jpg
JPG-Datei [298.4 KB]
EN JWDS1632-226.pdf
PDF-Dokument [158.7 KB]

Optionales Zubehör / optional accessories:

723521.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
723521.png
Portable Network Image Format [57.1 KB]
723521.jpg
JPG-Datei [1.8 MB]
723521.det_01.jpg
JPG-Datei [272.1 KB]

98-0130 Fahr-Rädersatz

 

JWDS1632-226 Convenyor Belt 100G ( nicht kompatibel zur 16-32 Plus )

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

 

Should you have any further questions, please do not hesitate to contact us.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Christian Satter

ToolParts-Service

Zur Marter 7
91580 Petersaurach

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag09:00 - 12:00
13:00 - 15:00

Mitglied im Händlerbund

Wir unterstützen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ToolParts-Service